Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 38 2001

Woche 38 2001

Hinter dem Chor der Nikolaikirche entlang führte der Weg durch das Poeler Tor auf die nördliche Stadtfeldmark. Ende des 14. Jahrhunderts als Bestandteil der Stadtmauer errichtet, behauptete das Poeler Tor 500 Jahre seinen Platz. 1870 sollte es dann weichen, darum wurde es für 425 Taler an Maurermeister Lundwall auf Abbruch verkauft.

An dieser Stelle möchten wir dem treuen Kalenderleser mitteilen, dass im Frühjahr 2000 unser Autor Jürgen Borchert verstorben ist. Er hatte dem Wismarer Wochenkalender literarisch auf die Beine geholfen und an den Texten werden Sie sicher gemerkt haben, wie sehr er uns fehlt.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter