Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 31 2002

Woche 31 2002

Diese drei Häuser in der Lübschen Straße haben sich bis auf einige Details und Hausnummern bis heute kaum verändert. Links im Eckhaus hatten sich gleich mehrere Firmen niedergelassen: Das Restaurant Rosenkranz und das Lebensmittelgeschäft von Anna Wegener. Außerdem waren hier der Firmensitz eines Maurermeisters und eines Gasinstallateurs. Das Gebäude daneben war bereits eine Art Ärztehaus. Dort traktierten zwei Tähnschauster, Johannes Puls und sein Sohn Joachim, die leidgeprüften Zeitgenossen. Aber was der Dritte aus dieser Familie, ein Dr. med. Friedrich-Karl Puls, mit seinen Patienten angestellt hat, ist uns nicht näher bekannt. Das dritte Haus war der Sitz der Firma Walter Löffelbier. Der Herr mit dem schönen Namen war Installateur und betrieb bereits ein technisches Büro.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter