Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 32 2004

Woche 32 2004

Er schuf neben Genrebildern aus der Tier- und Pflanzenwelt vor allem architektonische Grafik – Arthur Eulert. Der Grafiker, Maler, Radierer und Architekt wurde 1890 in Rostock geboren und ging nach seiner künstlerischen Ausbildung nach Wismar, wo er als Stadtarchitekt wirkte und sich auch mit dem Rätsel der Sperlingschen Familienbilder befasste, wie sein im Stadtgeschichtlichen Museum bewahrtes Manuskript „Zwei Votiv-Gemälde der Familie von Sperling“ aus dem Jahr 1934 belegt. Seine Grafik „Am Poelertor in Wismar um 1860“ führt uns wieder in die Altstadt, als Wasserträgerinnen und Planwagen noch zum Straßenbild gehörten, ebenso der Stadtsoldat; den wir mit geschultertem Gewehr in der Durchfahrt des Poeler Tores entdecken, das 1870 abgerissen wurde, weil es bei der Modernisierung des Stadtbildes im Wege war.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter