Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 32 2006

Woche 32 2006

Dankwartstraße, Ecke Grüne Straße am Anfang des vorigen Jahrhunderts. Die Häuser Nummer 27 und 29 hatten noch viele Jahre vor sich, bevor sie im Krieg zerstört wurden. Nach 1990 war an dieser Stelle Heidis Imbiß und nun warten diese Grundstücke auf eine eventuelle Neubebauung. Das Haus Nummer 26 gegenüber gehört heute dem Wismarer Tomas Franck. In der 27 befand sich 1904 noch eine Mützenfabrik: Am Haus Nummer 29 erkennen wir den Werbeausleger des Geschäftes von Carl Wegwart. Er war Korbmacher und spezialisiert auf Kinderwagen. Die rechte Seite wird dominiert von dem Doppelgiebelhaus der Familie Thormann. Carl Thormann war in Wismar und Umfeld der größte Eisenwarenhändler seiner Zeit. Er hatte die Telefon-Nummer 10, auch in Wismar hat alles mal klein angefangen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter