Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 41 2006

Woche 41 2006

Hier sehen wir eine Parade der Dreiachs-Anhänger aus der Produktpalette der Triebwagen- und Waggonfabrik Wismar. Geschickt und werbewirksam arrangiert sind die Firmenlogos einiger Großkunden in Rendsburg, Bielefeld, Rostock und Köln. Die Botschaft: der Wismarer Hersteller ist mit seinen Fahrzeugen überall in Deutschland vertreten. Mit Recht, denn diese Dreiachser mit patentamtlich geschützter Niederrahmenkonstruktion waren immerhin für eine Nutzlast von 10 bis 11,5 t, also für Schwer- und Spezialtransporte gedacht: Das Fahrgestell zeichnete sich durch geringes Eigengewicht und lange Lebensdauer aus. Auffällig sind die vielen Patente aus eigenem Hause, die in diesen Anhängern verwendet werden und auf ein ideenreiches Produktmanagement schließen lassen. Je nach individuellem Bedarf der Kunden werden unterschiedliche Bremsfabrikate, Räderarten, sogar die Beschriftung auf den Planen angeboten, die aus wasserdichtem Segelleinen bestehen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter