Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 49 2007

Woche 49 2007

1910 wurde an der Gabelung der Schweriner und der Crivitzer Chaussee rechts am Eingang des Fußweges zum Gartengehöft Grönings, wo heute der Baumweg verläuft, ein Laboratorium für die Ingenieur-Akademie erbaut. Der Bauausschuss hatte dafür 41.000 Mark bewilligt. Die Einrichtung wurde am 14. November 1910 eröffnet. Außer dem Herzstück, der Maschinenhalle, die wir hier sehen, gehörten dazu ein großer Zeichen- und ein Hörsaal. Die Berufsgruppe der Techniker und Ingenieure begann damals erst, sich als personelle Basis des Industriezeitalters zu etablieren. So waren auch in Mecklenburg Misstrauen und Spott gegenüber diesem „niemodschen Kram“ verbreitet. Es hieß: Grot Mul un ’ne Handvull Twist – farig is dei Maschinist.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter