Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 31 2012

Woche 31 2012

Gibt es noch jemanden, der sich an diese Bäckerei erinnert?
Wir schreiben das Jahr 1911 und stehen vor dem Haus Poeler Straße 43. In der Tür steht Bäckermeister Friedrich Moll, daneben sitzt ein Prachtexemplar aus seiner Zucht „Deutsche Dogge“. Seine Ehefrau Sophie, schaut links aus dem Wohnzimmerfenster und hält Tochter Erna auf dem Arm. Sohn Hermann posiert im Matrosenlook vor der Handkarre. Die übrigen Personen gehören zum Personal und sind namentlich nicht mehr bekannt. 1951 wurden die Häuser Poelerstraße 43 und 45 (im Mollschen Besitz) enteignet und der damalige Eigentümer, Hermann Moll, „republikflüchtig“. Nach der Wende erfolgte die Rückübereignung beider Häuser an die Kinder von Hermann und Erna Moll. Heute sind dort nach umfangreicher Sanierung sechs Wohnungen entstanden.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter