Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 20 2015

Woche 20 2015

Der Frachtdampfer Wismar (II) (S/S 062), von der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft gebaut, hat eine tragische Geschichte. Erst 1910 im Wismarer Register eingetragen, ist das Schiff am 4. Dezember 1913 in der Nordsee im Sturm gesunken. Es war mit einer Kohlenladung auf der Reise von Methil/Schottland nach Wismar. Die Besatzung war in die Rettungsboote gegangen, nachdem sie 48 Stunden lang versucht hatte, die von Brechern eingeschlagenen Ladeluken abzudichten. Alle Mühe war vergebens. Die gesamte Geschichte und die technischen Daten sind sehr gut im Wismarer Schiffsregister von Gustav Wulf zusammengefasst.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter