Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 16 2007

Woche 16 2007

Diese Ansichtskarte mit dem ab 1910 in der Waggonfabrik GmbH Wismar gebauten sechsachsigen Speisewagen mit amerikanischen Drehgestellen, offenbar der Stolz der Nordwestdeutschen Speisewagen-Gesellschaft Hannover, wurde am 19. Juni 1911 nach Straßburg im Elsass verschickt. 1910 wurden in Wismar neun dieser aufwändigen Spezialwagen für private Bahnen gebaut. Als der Inlandsbedarf im Wesentlichen gedeckt war, begann die Firma mit dem Auslandsgeschäft. In einer Sonderbeilage der Leipziger Illustrierten Zeitung vom 16. November 1911 liest man über diesen sechsachsigen Speisewagen: „Der durch die gediegene Konstruktion gewährleistete ruhige Gang und die in geschmackvoller Architekturform gehaltenen Inneneinrichtungen gestalten den Aufenthalt zu einem äußerst angenehmen.“

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •