Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 35 2008

Woche 35 2008

Ein Höhepunkt der Zentenarfeier war zweifellos die Einweihung des „Schwedensteins“ auf dem Festplatz am Wischberg. Im Beisein des Großherzogs weihte Senator Witte den 400 Zentner-Findling aus dem Züsower Forst zur Erinnerung an die Schwedenzeit und an die Eröffnung des Bürgerparks ein. Nach dem Verzicht Schwedens auf die Wiedereinlösung Wismars telegrafierte der Großherzog an den Magistrat: „Ich sehe mit Vergnügen dem Tage entgegen, an dem ich aus Anlass dieses frohen Ereignisses in der Stadt weilen werde“.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter