Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 06 2012

Woche 06 2012

Beengte weiße Romantik im östlichen Zipfel des gotischen Viertels. Das Haus in der Bildmitte und die am Archidiakonat angebrachte Laterne helfen uns beim Ausloten des Zeitfensters. 1931 hatte sich diese Ansicht, was die Bildmitte betrifft, verändert. Hier wurde damals ein neues Gebäude errichtet. Bis 1910 gab es in Wismar 910 Straßenlaternen. Bei uns handelt es sich um eine etwas modifizierte Leuchte. Am Ende der Recherche geht uns auch ein Licht auf, denn wir erhalten aus glaubwürdiger Quelle den Hinweis auf das Jahr 1922. Im selben Winter war die Uraufführung des Filmes: „Nosferatu, eine Symphonie des Grauens“. Die Dreharbeiten, für diesen Klassiker der Vampirgeschichte, wurden einige Monate vorher auch hier durchgeführt. Das heißt auf und vor St. Marien.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •