Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 49 2014

Woche 49 2014

Diese historische Aufnahme von einem Teil des Gotischen Viertels hätte der Wismarer Fotograf Fritz Seng (1871 – 1947) für den Moment nicht besser festhalten können. Das Foto zeigt die Alte Schule und die Kapelle Maria zur Weiden sowie ein Stück der Sankt Marienkirche auf der linken Seite in ihrer herrlichen Pracht. Leider wissen wir auch, dass die Alte Schule, die Kapelle Maria zur Weiden und die Sankt Marienkirche im 2. Weltkrieg durch die letzten Luftangriffe der Alliierten auf Wismar am 14. April 1945 stark beschädigt worden sind. Später wurden die einzelnen Gebäude abgerissen und bis heute nicht wieder aufgebaut. Seit Jahren bemüht sich in Wismar ein Förderverein um den Wiederaufbau der Alten Schule, die ein Hochjuwel der norddeutschen Backsteingotik im gesamten Ostseeraum war.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter