Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 44 2015

Woche 44 2015

Ein Foto aus dem Jahre 1938 dokumentiert den Bau eines bekannten Speichers direkt neben dem Baumhaus am Alten Hafen. Der Ohlerich-Speicher, benannt nach dem Kaufmann Paul Ohlerich (1869–1959), wurde als Silogebäude zum Einlagern von Getreide erbaut. Die Fa. Ohlerich & Sohn KG kaufte das Getreide überwiegend in Mecklenburg und verschiffte es dann nach Hamburg zum Export in aller Herren Länder. Der Speicher ist 34 m hoch, hat eine Kapazität von 5.000 Tonnen und besitzt sieben Speichergeschosse sowie 17 Silos. Heute steht dieses Gebäude unter Denkmalschutz.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter