Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 45 2016

Woche 45 2016

Wir blicken auf den Heiligen-Geist-Kirchhof, dem Gründungsort der Ingenieur-Akademie Wismar im Jahre 1908. Die Ansichtskarte hat ein Sammler frontseitig mit drei Briefmarken aus der Inflationszeit beklebt und diese mit einem Zweikreis-Stegstempel, datiert auf den 7. Juni 1923, per Hand entwerten lassen. Er ahnte schon damals, dass er ein ganz besonderes Zeitzeugnis mit diesem Kartenbeleg schaffen würde, auf welches wir heute ehrfurchtsvoll schauen. Die deutsche Inflation von 1914 bis November 1923 war eine der radikalsten Geldentwertungen der großen Industrienationen seiner Zeit. Hauptgrund war die massive Ausweitung der Geldmenge durch den Staat in den Anfangsjahren der Weimarer Republik, um Staatsschulden zu beseitigen. Dies geschah per Geldvermehrung über die Druckerpresse. Die Hyperinflation 1923 sorgte für den Zusammenbruch der deutschen Wirtschaft.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter