Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
Woche 08 2017

Woche 08 2017

In dieser Woche dürfen Sie die Ansicht der Geschäftshäuser in der „Kleine Hohe Straße“ betrachten. Es handelt sich hierbei um das Geschäftshaus Nr. 22 des Bäckermeisters Volkert Lammerts und um das Haus Nr. 24 der Schuhsohlerei von Sigismund Fust, welches schon im Jahre 1650 erbaut worden ist. Bis 1939 ist für das Haus Nr. 24 Schuhmachermeister August Fust als Eigentümer für dieses Gebäude in den Wismarer Adressbüchern vermerkt. Sigismund Fust ist zunächst als Schuhmachergeselle bzw. Schuhmacher mit der Bezeichnung Schuhsohlerei im Adressbuch von 1934 eingetragen und dann ab 1950 als Eigentümer. Wir können diese Ansicht auf ca. 1930 datieren. In diesem Hause gab es bis in die Dreißigerjahre des vorigen Jahrhunderts einen Leseraum für schwedische Seeleute (siehe Notizen zur Geschichte Wismars 1901-1910 von Gustav Willgeroth). Volkert Lammerts übernahm die Bäckerei nach 1907 vom Bäckermeister Gustav Peters.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •