Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
47 2017

47 2017

Einen bezaubernden Blick in die Speicherstraße dürfen wir Ihnen hier präsentieren. Im Vordergrund sehen Sie das Gebäude der Speicherstraße 6, welches im Jahre 1889 mit 3 Stockwerken neu erbaut worden ist. Der Eigentümer und Holzhändler Joh. Heidtmann ließ fünf Wohnungen mit jeweils zwei Zimmern herrichten. Im Jahre 1910 erwarb der Arbeiter Friedrich Boldt dieses Gebäude. Zu dieser Zeit waren der Schmied Wilhelm Hahn, der Kutscher Karl Clasen, der Dreher Windelborn und die Familie von Gustav Petterson Mieter in diesem Haus. Die Absenderin dieser Karte verschickte Grüße an ihre Eltern und ihre Schwester, verbunden mit dem Hinweis, dass sie die 1. Etage bewohne und auf dem Bild aus dem Fenster schaue. Die Ansichtskarte wurde am 30. August 1912 nach Thorn-Mocker verschickt.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter