Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
44 2017

44 2017

Diese Aufnahme entstand vermutlich Ende des 19. Jahrhunderts. Ein ähnliches Foto hatten wir bereits im WISMARER WOCHENKALENDER 2001 vorgestellt. Wir sehen auf die Häuser der Wilhelmstraße, heute die Claus-Jesup-Straße. In der Mitte der Straße verlief im Mittelalter einst die Faule Grube, die dann im Laufe der Jahrhunderte zugeschüttet wurde. Später wurde die Straßenmitte mit Bäumen bepflanzt. Die Wohn- und Geschäftshäuser auf der linken Seite sind gut zu erkennen. Wer genau hinsieht, wird einige Bänke davor erkennen, die zum Verweilen einladen. In einem der Häuser, Claus-Jesup-Str. 17 betreibt heute der Tischlermeister Mathias Podlasly sein Handwerk. Im Hintergrund ist die Georgenkirche mit dem imposanten Kirchenschiff und dem Turmstumpf zu sehen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter