Der Wismarer Wochenkalender zeigt historische Bilder, Fotos und Ansichtskarten von Gebäuden, Ereignissen und Personen mit beschreibenden Texten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hansestadt Wismar.
20 2018

20 2018

Diese seltene Ansichtskarte vom Wismarer Bahnhof ging im Jahr 1916 als Feldpostkarte nach Hamburg. Der Absender war der Füsilier Lang, der als Soldat im 1. Weltkrieg in Wismar stationiert war. Das Bahnhofsgebäude, links im Bild, wurde im Jahr 1857 errichtet. 1909 entstand die Unterführung mit dem Bahnhofsvorbau, welchen wir hinter zahlreichen Bäumen etwas versteckt gelegen im rechten Bildteil sehen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

  •  

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter